Therapie am Turm

Praxis für Ergotherapie Sabine Melles

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie ist abgeleitet aus den griechischen Worten "ergon" für  "sich bewegen" und "selbst tätig sein" sowie "Therapie" für "Behandlung".

In der Ergotherapie wird der ganze Mensch betrachtet. Dabei wird er nach seinen Fähigkeiten unterstützt und bekommt Möglichkeiten aufgezeigt, die ihm dabei helfen, trotz seiner persönlichen Einschränkungen, den Alltag oder das Berufsleben mit größtmöglicher Selbständigkeit zu meistern.

Bei Kindern wie Erwachsenen können Störungen der Motorik, der Psyche, geistiger Funktionen 

und / oder der Wahrnehmung auftreten. Diese können durch Krankheit, Behinderung oder im Alter ausgelöst werden. Mit unseren Therapieangeboten möchten wir Ihnen helfen, vorhandene Einschränkungen zu mildern oder auszugleichen und im Idealfall komplett aufzuheben


Behandlung

  • Ergotherapeuten arbeiten mit Menschen aller Altersstufen.
  • Sie wenden handwerklich-gestalterische Techniken an, und setzen alltagsbewältigende Methoden ein, um physische und psychische Beeinträchtigungen zu behandeln, und eine größtmögliche Selbstständigkeit der Lebensführung zu ermöglichen.
  • Ergotherapie ist eine ärztliche Heilbehandlung, die auch zu Hause durchgeführt werden kann.


Auf meiner Internetseite möchte ich Ihnen einige der Behandlungsangebote meiner Praxis vorstellen. Sie ersetzt jedoch auf keinen Fall ein persönliches Gespräch bzw. eine individuelle Therapieplanung.

Behandlungen nach:

  • Bobath
  • Perfetti
  • Spiegeltherapie
  • Hirnleistungstraining
  • Hilfsmittelberatung
  • ADL-Training
  • Sensorische Integration
  • Videogestützte Elternberatung in Anlehnung an das IntraActPlus-Konzept
  • und vieles mehr ...


Sprechen Sie mich gerne an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit mir. Nutzen Sie dafür auch gerne mein Terminanfrageformular.